FANDOM



vorherige Episode: nächste Episode:
Die Nacht, in der die Pizza kam Großer Mann was nun?


ALF 1x03 Vorspann Titel
Serie: ALF
Staffel: 1
Episoden-Nr.: 3
Produktions-Nr.: 1006
Erstaus-
strahlung (D):
19.01.1988
Erstaus-
strahlung (USA):
06.10.1986
Originaltitel: Looking for Lucky
Jahr: 1986
Drehbuch: Bob Bendetson
H. Bendetson
Regie: Peter Bonerz

Alf wird von den Tanners verdächtigt, Lucky gefressen zu haben. Um seine Unschuld zu beweisen macht der Außerirdische sich auf die gefahrenvolle Suche nach dem Haustier und landet prompt im Tierheim…

ZusammenfassungBearbeiten

TEXT

TriviaBearbeiten

  • Tannersche Hausordnung - Regel Nr. 1: „Wir essen niemals ein Mitglied dieser Familie“ (Ergänzung Kate: „…irgendeiner Familie“)
  • Alf wurde mit zwei Supermägen geboren (im engl. Original ist hingegen von „multiplen Mägen“ die Rede).
  • Alf hat keine Katze mehr gefressen, seit er vom Melmac weg ist.
  • Brian bezeichnet Lucky als seinen besten Freund.
  • Alf verlässt erstmals das tannersche Grundstück.
  • SLT steht für „Schinken, Lucky und Tomaten“.

DialogzitateBearbeiten

  • zu Alf
    Willie: „Das ist überhaupt kein Benehmen, das ist eine Kulturrevolution!“

HintergrundinformationenBearbeiten

  • Lynn verliert in dieser Episode aufgrund von Alf zum ersten Mal ihren Appetit. Dies sollte sich fortan zu einem „running gag“ entwickeln.
  • Die Ochmoneks werden zwar erwähnt, sind hier jedoch nicht zu sehen.

Links und VerweiseBearbeiten

DarstellerBearbeiten

Hauptdarsteller
Paul Fusco als ALF
Tommi Piper
Max Wright als Willie Tanner
Niels Clausnitzer
Anne Schedeen als Kate Tanner
Helga Trümper
Andrea Elson als Lynn Tanner
Madeleine Stolze
Benji Gregory als Brian Tanner
Dirk Meyer
Gastdarsteller
Darwin Joston als Keith, der Tierwärter (dt. Pete)
Leon Rainer
Carrie Lorraine als Heidi
Sabine Bohlmann
Jed Mills als Heidis Vater
Michael Rüth
unbekannte Darstellerin als Passantin
unbekannter Darsteller als Junge mit BMX-Rad
unbekannter Darsteller als Passant

VerweiseBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.