FANDOM



vorherige Episode: nächste Episode:
Der Liebesdiener Zwischen zwei Stühlen


ALF 3x19 Vorspann Titel
Serie: ALF
Staffel: 3
Episoden-Nr.: 19
Produktions-Nr.: 3020
Erstaus-
strahlung (D):
09.03.1990
Erstaus-
strahlung (USA):
27.02.1989
Originaltitel: Superstition
Jahr: 1989
Drehbuch: Steve Pepoon
Regie: Gary Shimokawa

Alf zerstört ein Geschichtsbuch, was auf Melmac ‚Unglück‘ bringt. Die Tanners versuchen alles, um die Pechsträhne des Außerirdischen zu brechen.

ZusammenfassungBearbeiten

Nachdem Alf Brians Geschichtsbuch in das Aquarium hat fallen lassen, legte er es zum Trocknen in den Backofen. Als es dabei zerstört wird, verfällt Alf in Panik: Bei uns auf dem Melmac brachte es Unglück ein Geschichtsbuch zu vernichten… Weil die Melmacer große Achtung vor der Historie haben und wenn wir ein Geschichtsbuch verbrennen, betrügen wir künftige Geschlechter um das Wissen von der Vergangenheit. Kurz darauf beginnt für den Außerirdischen tatsächlich eine Pechsträne. Die Tanners vermuten, dass er sich diese nur einbildet. Deshalb versuchen Lynn und Willie ihn davon zu überzeugen, dass er wieder Glück hat. Er soll Dinge ausprobieren, die auf der Erde Glück bringen, wie zum Beispiel Salz über die Schulter werfen. Alf wirft jedoch nicht nur das Salz, sondern auch den Streuer über die Schulter und trifft damit Willie. Da es mit dem Glück nicht klappt, lassen sie Alf Dinge tun, die auf der Erde Unglück bringen, wie zum Beispiel Spiegel zerbrechen und unter einer Leiter durchgehen. Doch Alf zerdeppert ausgerechnet Kates teuren Spiegel, tritt in die Scherben und bekommt das Salz in die Wunden. Die Tanners ergreifen eine letzte Chance. Sie müssen das von Alf vorgeschlagene Bibliuzid-Ritual vollziehen. Hierzu müssen sich alle Beteiligten mit Fleischstücken bekleiden. Neben dem Unglücksbeladenen müssen noch fünf weitere Personen dabei sein, die als Zeugen fungieren. Alf sagt dann nur kurz Tut mir leid mit dem Buch und der Fluch ist gebannt.

TriviaBearbeiten

  • Alf singt ein Lied, welches er anfangs für einen Teil der Zeremonie ausgibt:

Erst den rechten Fuß vor, dann den rechten Fuß zurück. Erst den rechten Fuß vor, und dann schüttelt ihn schön. Dann kommt es euch so vor als würdet ihr euch drehen…

  • Später singt er es erneut mit verändertem Text:

Erst den rechten Fuß vor, dann den rechten Fuß zurück. Erst den rechten Fuß vor, und dann schüttelt ihn schön. Und dann den Hokus Pokus, und sich einmal drehen. Dann wird euch das Glück zur Seite stehen…

DialogzitateBearbeiten

  • Zu Beginn der Folge kocht Alf ein Gericht
    Alf: „Feines Schnitzel in einer leichten Maikäfersoße. Raupen und Regenwürmer werden gebraten, Maikäfer werden ‚sutiert‘.“

HintergrundinformationenBearbeiten

  • Der Originaltitel Superstition spielt auf den gleichnamigen Hit von Stevie Wonder an.

Links und VerweiseBearbeiten

DarstellerBearbeiten

Hauptdarsteller
Paul Fusco als ALF
Tommi Piper
Max Wright als Willie Tanner
Niels Clausnitzer
Anne Schedeen als Kate Tanner
Helga Trümper
Andrea Elson als Lynn Tanner
Christin Marquitan
Benji Gregory als Brian Tanner
Dirk Meyer
Gastdarsteller
Josh Blake als Jake Ochmonek
Manou Lubowski
John LaMotta als Trevor Ochmonek
Norbert Gastell
David Wohl als Mann im Fernsehen
unbekannter Synchronsprecher

VerweiseBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.