FANDOM


Darnell Valentine

Darnell Valentine, ein Mitglied der ATF

Die Alien Task Force ist eine militärische Organisation mit Sitz in Washington D.C.. Die Organisation unterhält auch in Edwards einen Standort. Ihr Auftrag ist das Auspüren von außerirdischen Lebensformen.

Darnell Valentine, ein Mitarbeiter der ATF aus Edwards, geht im Jahr 1986 einem Hinweis nach, gemäß dem die Tanners einem behaarten, etwa 90cm großen Außerirdischen aus dem All Unterschlupf gewähren würden. Freimütig gibt er zu, dass der Außerirdische im Labor auf Hitze, große Kälte, Hochspannung, giftige Substanzen, Schmerz, Schlafentzug und Impfstoff getestet und anschließend seziert werden würde. Die Tanners sind entsetzt und Kate teilt Valentine trocken mit, dass bei ihnen keinem Lebewesen aus dem All Unterschlupf gewährt werden würde. Valentine gibt sich damit zufrieden und verrät anschließend auf Willies Rückfrage bei einem "versehentlichem" Versprecher Raquel Ochmonek als Quelle des anonymen Hinweises. (ALF: Hallo, da bin ich)

Mitarbeiter Bearbeiten

Weitere Quellen Bearbeiten